Regelintegral von x^n

Aufrufe: 65     Aktiv: vor 16 Stunden, 7 Minuten

0

wir sollen das anhand des regelintegrals bestimmen. Also mit treppenfunktionen und so. Aber leider bekomme ich das nicht ohne Hilfe hin

EDIT vom 16.01.2022 um 10:50:

.
Diese Frage melden
gefragt

Student, Punkte: 115

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Was benötigst denn du alles um mit Treppenfunktionen arbeiten zu können?
Also ich würde dir empfehlen vielleicht nochmals die Herleitung des Integrals mittels Ober- und Untersummen anzuschauen, das sind ja genau die Treppenfunktionen die du nachher brauchst um das Integral deiner Funktion $f_n(x)=x^n$ auf $[0,1]$ zu bestimmen.

Mach dir mal eine Skizze z.b. beginne bei $n=1$. Wie sieht die Funktion aus und dann überlege dir wie du Treppenfunktionen bauen kannst für deine spezifische Funktion mit $n=1$. Dann versuche das ganze für $n=2$ mach es nochmals und schaue wie das funktioniert. Dann hoffe ich erkennst du wie du den allgemeinen Fall berechnen kannst.
Diese Antwort melden
geantwortet

Student, Punkte: 1.45K

 

ich weiß ja, dass da 1/n+1 rauskommen soll. Das habe. ich schon herausbekommen, jedoch kann ich das nicht formal herleiten. Weil wenn ich das in f(k+1/n) -f(k/n) einsetze und ich das umforme und den Limes von fn bilde kommt da immer was falsches raus   ─   anonymf76f7 vor 16 Stunden, 44 Minuten

dann stelle doch mal all das hoch was du bereits gemacht hast. Du musst verstehen dass wir hier nicht ganze Aufgaben lösen ohne dass du selber zeigst bis wohin du gekommen bist. Denn dann können wir dort ansetzen und helfen.
  ─   karate vor 16 Stunden, 27 Minuten

Ok tut mir leid ich habe jetzt ein Bild hochgeladen. Ich weiß leider nicht wie ich das weiter vereinfache sodass ich eine Funktion fn habe.   ─   anonymf76f7 vor 16 Stunden, 7 Minuten

Kommentar schreiben