Volumen zusammengesetzter Körper

Aufrufe: 56     Aktiv: 27.08.2021 um 02:12

0

Hi, erstmal sry für die vielen Bilder.Okay nun zur Frage.Kann mir jemand erklären was genau ich bei der Berechnung des Gesamtvolumens falsch gemacht habe?Oder stimmt die lösung mal wieder nicht?Danke im Vorraus :)

LG
gefragt

Punkte: 63

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Dein Volumen des Quaders ist geringer als das der Lösung. Das liegt an der Höhe. In der Lösung wird auf die 9 m noch die Höhe des Daches addiert. Du gehst von einer Gesamthöhe des Hauses von 9 m aus.
Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 120

 

ah okay,dachte weil bei dem Beispiel auch die gesamte Höhe angegeben war dass dies auch bei der Aufgabe gilt,(siehe "wir betrachten den zusammengesetzten Körper aus dem obigen Beispiel)aber dann hat sich das jetzt auch geklärt,danke   ─   user3a7b76 26.08.2021 um 20:13

Und bei der Berechnung des Dachvolumens hast du dich vermutlich beim Eingeben deiner Rechnung in den Taschenrechner vertippt. Mein Ergebnis: 179,6259140513   ─   gamma02 26.08.2021 um 20:13

Ich kann der Aufgabenstellung auch nicht entnehmen, welche Höhe genau gemeint ist!   ─   gamma02 26.08.2021 um 20:14

Laut Beispiel ist $h$ die Gesamthöhe und in der Aufgabe ist es dann die Höhe des "Hauses". Außerdem wird der Begriff Haus mal mit und mal ohne Dach verwendet. Wirf das Heft weg und besorg dir etwas Vernünftiges. Die Qualität ist ja echt miserabel schlecht.   ─   cauchy 27.08.2021 um 02:12

Kommentar schreiben