Trigoniometrie @maqu

Aufrufe: 218     Aktiv: 23.09.2023 um 14:16

0
Hi (Maqu)
Vielen Dank für deinen Denkanstoss. Ich bin jetzt hier:


Ich würde getz gerne den mit dem cos(a) weiterarbeiten um die Hypotenuse auszurechnen, aber weiss nicht wie ich auf den Winkel alpha komme.

Liebe Grüsse
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 34

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0

Ah ok, dann handelt es sich also doch um ein rechtwinkliges Dreieck. Das weitere Vorgehen ist aber wie in deiner anderen Frage von mir beschrieben, du rechnest $\alpha$ nun einfach mit der entsprechenden Umkehrfunktion aus:
\[\cos(\alpha)=\frac{11}{12} \quad \Leftrightarrow \quad \alpha =\cos^{-1}\left( \frac{11}{12}\right)=\ldots ?\]

Wie gesagt, denke an das Gradmaß. Wenn du $alpha$ ausgerechnet hast, sollte der Rest dann eigentlich kein Problem mehr sein. Falls doch, frage gern nach.

Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 8.95K

 

Kommentar schreiben