Beweis einer Äquivalenz

Aufrufe: 87     Aktiv: 04.05.2022 um 21:25

-2

Seien a,b ∈ ℕ.
Beweisen Sie die Äquivalenz:

a|b ⇔ T(a)  T(b)

Dabei ist T(a) bzw. T(b) die Teilmenge von a bzw. b. 

Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 0

 

Mit \(T\) meinst du TeilER-Menge? Und da steht \(T(a)\subseteq T(b)\)?   ─   mathejean 04.05.2022 um 19:48

Richtig, T sind die Teilermengen von a bzw. b
Und ja da steht genau das. T(a) ⊆ T(b)
  ─   userf2e94e 04.05.2022 um 20:08
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Okay, eine Äquivalenz kann man zeigen, in dem man beide Richtungen "\(\Rightarrow \)" und "\(\Leftarrow \)" zeigt. Bei "\(\Rightarrow \)" nehmen wir nun an, dass \(a|b\) gilt (Was heißt das?), und müssen zeigen, dass \(T(a)\subseteq T(b)\). Lass uns ein belibiges \(x \in T(a)\) nehmen, wir müssen jetzt nur noch zeigen, dass \(x \in T(b)\). Kommst du jetzt weiter?
Diese Antwort melden
geantwortet

Student, Punkte: 8.15K

 

Ich versteh es leider komplett gar nicht… :-(   ─   userf2e94e 04.05.2022 um 20:33

Noch nie einen Beweis geführt?   ─   cauchy 04.05.2022 um 20:42

Nein, bin neu in dem Thema und versteh es absolut gar nicht   ─   userf2e94e 04.05.2022 um 20:56

1
Okay, erstmal ist das gar kein Problem, so wird es den meisten deiner Kommilitonen gehen. Gehe am besten in die Übung (vielleicht auch in zwei zu unterschiedlichen Übungsleitern) und versuche alles zu verstehen und viele Fragen zu stellen. Vielleicht findest du auch eine Gruppe in der du an der Aufgabe arbeiten kannst, das hilft auch manchmal. Darf ich fragen, was du studierst?   ─   mathejean 04.05.2022 um 21:24

Kommentar schreiben