Auflösen mit binomischer Formeln

Erste Frage Aufrufe: 283     Aktiv: 12.02.2023 um 12:08

0
Hallo,
ich habe versucht die Gleichung ,,(-6)*(b-95)²=-2166" zu rechnen. Als erstes muss man ja durch (-6) rechnen, dann steht da ,,(b-95)²=361". Als nächsten Schritt muss man ja die Wurzel ziehen. Dann steht da ,,b-95=19" und meine Frage ist jetzt, wo jetzt die 19 steht, muss man am Ende einmal mit +19 rechnen und einmal mit -19 rechnen, weil man ja die Wurzel davon gezogen hat. Danke für die Antworten.
gefragt

Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Genau, du bekommst dann 2 Gleichungen. Eine rechts mit 19, die zweite rechts mit -19.
Diese Antwort melden
geantwortet

Selbstständig, Punkte: 30.55K

 

Kommentar schreiben