Globalverhalten, gibt es da eine bestimmte regel?

Aufrufe: 659     Aktiv: 10.11.2020 um 18:36

0
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 53

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
1

Das Globalverhalten erkennst du bei einer ganzrationalen Funktionen am höchsten Gad, z.B. bei x^5-2*x^3-x wäre das x^5. Nach diesem beurteilst du dann auch das Verhalten im Unendlichen. 

Hier wäre das \(\lim_{x\to\infty} f(x)=\infty\)

und \(\lim_{x\to-\infty} f(x)=-\infty\)

Diese Antwort melden
geantwortet

Schüler, Punkte: 5.03K

 

Wenn du noch ein Vorzeichen hast, tauscht sich das natürlich! Und bei geraden Exponenten (das eben war die Regel für ungerade) gilt: \(\lim_{x\to\infty} f(x)=\infty\)
und \(\lim_{x\to-\infty} f(x)=\infty\)
  ─   feynman 09.11.2020 um 21:13

also das vz dann in den höchsten grad einsetzen oder?   ─   simon906 09.11.2020 um 21:15

Genau, tschuldige für die späte Antwort!   ─   feynman 10.11.2020 um 17:14

Könntest du die Antwort noch mit dem grünen Haken akzeptieren?   ─   feynman 10.11.2020 um 17:14

ka wie macht man das
  ─   simon906 10.11.2020 um 18:32

Da ist ein grauer Haken links neben der Frage, der grün wird, wenn du draufklickst, ansonsten gerne Antwort hoch voten (am besten beides:))   ─   feynman 10.11.2020 um 18:35

Danke übrigens schonmal für die Bewertungen!   ─   feynman 10.11.2020 um 18:36

Kommentar schreiben