Kumulierte Binomialverteilung

Erste Frage Aufrufe: 14     Aktiv: vor 6 Tagen, 21 Stunden

0

Bei überwiegend von Geschäftsleuten genutzten Flugverbindungen treten durchschnittlich nur rund 89 % der gebuchten Passagiere ihren Flug an. Deshalb verkaufen Fluggesellschaften für derartige Flüge zuweilen mehr Tickets als das Flugzeug Plätze hat. Ein Flugticket koste 100 €. Passagiere, die wegen Überbuchung nicht mitfliegen können, verursachen im Mittel Kosten von 300 € (Umbuchung auf ein anderes Flugzeug, ggf. Hotelkosten etc.) Ein Airbus

A 320 hat 150 Sitzplätze.

  1. Berechnen Sie die Wahrscheinlichkeit, dass bei einem ausgebuchten Flug alle 150 Passagiere zum Flug erscheinen.
  2. Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit dafür, dass bei einem Flugzeug mit 150 Plätzen und
    160 verkauften Tickets zu viele Fluggäste erscheinen?
  3. Ist eine Überbuchung mit 10 Passagieren sinnvoll? Gibt es eine optimale Überbuchung?
  4. Wie viele Plätze müssten verfügbar sein, damit mit mehr als 99 % Wahrscheinlichkeit Plätze für alle 160 verkauften Tickets vorhanden sind?
Diese Frage melden
gefragt
inaktiver Nutzer

 

Willkommen bei mathefragen.de
Dieses Forum ist kein upload-Bereich für Aufgabenstellungen, sondern hier wird geholfen dem, der Fragen hat und sich mit einer Aufgabe schon beschäftigt hat. Eine Frage ist nicht erkennbar und auch nicht, was Du Dir schon überlegt hast. Lies auch den Kodex (link oben rechts) und wähle sinnvolle tags.
  ─   mikn vor 6 Tagen, 21 Stunden
Kommentar schreiben
0 Antworten