Pascalsches Dreieck, wieso ist "n tief 0" 1 und nicht -1

Aufrufe: 573     Aktiv: 21.08.2020 um 12:20

0

Kann mir bitte jemand die zwischenschritte noch genauer erklären. Insbesondere der Teil

wieso ist: `0! * (n-0)! =  1 * n!`

und nicht `0! * (n-0)! =  n! -1` 

Herzlichen Dank

 

Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 38

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
1

Das Fakultätszeichen bezieht sich auf die Klammer. Dabei ist das Fakultätszeichen kein Faktor. Du kannst es also nicht einfach ausklammern.

\(0!\cdot (n-0)! = 0!\cdot n! = 1\cdot n!\)

So besser lesbar?

Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 8.88K

 

aaaah! jetzt isses klar! danke dir! ich habe immer die `0` mit einer `1` ersetzt wobei ich nur `0!` mit `1` ersetzen darf. und `(n-0)` is somit einfach `(n)` und nicht `(n-1)`   ─   xc12 21.08.2020 um 12:13

So ist es :D.   ─   orthando 21.08.2020 um 12:20

Kommentar schreiben