0

Guten Morgen,
gibt es eventuell eine Faustregel, wie man aj und hj besser zuordnen kann? Ich habe es bis jetzt immer nach "Gefühl" zugeordnet. Ich glaube das kann langfristig nicht gut gehen, spätestens zur Klausur...
Ich tue mich da manchmal sehr schwer. Evtl gibt es da eine Faustregel an die man sich richten kann, nach dem Motto "Gehälter sind meistens aj", "Autos je Haushalt sind hj", "Währungen sind dies", "Gewichtangaben sind das", "Längen sind jenes", etc. 

Vielen Dank im Voraus :-)

gefragt 3 Tage, 1 Stunde her
sann
Student, Punkte: 35

 

Was sollen denn hj und aj sein?   ─   cauchy 3 Tage, 1 Stunde her

aj = Merkamalsausprägungen
hj = Absolute Häufigkeit
Manchmal komme ich da durcheinander und kann die beiden nicht zuordnen. Das ist notwendig, wenn ich beispielsweise eine Häufigkeitstabelle erstellen muss für bspw. den GINI-Koeffizienten
  ─   sann 2 Tage, 19 Stunden her
Kommentar schreiben Diese Frage melden
0 Antworten