Partielle Ordnung, Vollständige Ordnung oder Äquivalenzrelation?

Erste Frage Aufrufe: 411     Aktiv: 14.10.2022 um 17:29

0
Hallo kann mir jemand bitte bei dieser Aufgabe weiterhelfen? Ich stecke bei dieser Uni Aufgabe sehr und weiß nicht mehr weiter.



Wäre euch wirklich sehr dankbar!

EDIT vom 14.10.2022 um 17:26:



Ich komme nicht darauf wie ich das von der Definition her auf meine Relation beweisen kann.
gefragt

Punkte: 10

 

Also ich weiß welche Ordnungen gelten (da ich dies von den Bedingungen ableiten kann), allerdings weiß ich nicht wie ich das anhand der Relationen beweisen kann, sprich wie ich diese anschreibe. Bis jetzt hätte ich:
a) partielle Ordnung
b) Äquivalenzrelation
c) vollständige Ordnung
d) Äquivalenzrelation

--> anhand der Bedinungen (Relation stimmt oder stimmt nicht) konnte ich dieses ERgebnis erzielen, Aber wie schreibe ich das jetzt hin?
  ─   useraeb8c8 14.10.2022 um 14:46
Kommentar schreiben
1 Antwort
1
Da bist Du schon sehr weit, schön. Liefere bei Fragen immer Deine Vorarbeiten mit, dann kriegst Du auch viel schneller eine Antwort.
Dir geht es also darum, wie man den Nachweis richtig aufschreibt.
Als Beispiel mal die Symmetrie für R2:
Sei $(x,y)\in R_2$, d.h. (Relation einsetzen:) $x_1+x_2=y_1+y_2$. Dann gilt aber auch $y_1+y_2=x_1+x_2$ (ggf. begründen), was $(y,x)\in R_2$ bedeutet, q.e.d.

Halte Dich an dieses Muster, lass kein einziges Wort weg.
Versuch mal und lade Dein Ergebnis hoch. Dann schauen wir mal.
Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 39.36K

 

hab ein bild hochgeladen zur aufgabe, ich dachte ich würde es schaffen aber ich verstehe es einfach nicht
  ─   useraeb8c8 14.10.2022 um 17:25

Leider scheint diese Antwort Unstimmigkeiten zu enthalten und muss korrigiert werden. Mikn wurde bereits informiert.