Quartile (3)

Aufrufe: 82     Aktiv: 09.05.2022 um 20:50

0
Sind Q1 und Q3 das 1. Quartil bzw. 3. Quartil einer Beobachtungsreihe, dann heisst die Differenz Q3 - Q1 Interquartilsabstand. Der Interquartilsabstand grenzt den Bereich der Beobachtungsreihe ein, in dem.....


.... die 25% der mittleren Beobachtungswerte liegen   --> richtig oder falsch? (Falsch, warum?)

.... die 50% der mittleren Beobachtungswerte liegen  --> richtig oder falsch? (Richtig, warum?)

.... die 75% der mittleren Beobachtungswerte liegen --> richtig oder falsch? (Falsch, warum?)

.... die 100% der mittleren Beobachtungswerte liegen --> richtig oder falsch? (Falsch, warum?)

EDIT vom 09.05.2022 um 20:41:

So..

Diese Frage melden
gefragt

Student, Punkte: 73

 

Keine eigenen Gedanken dazu? Mach dir einfach mal klar, was die Quartile sind und welchen Bereich dann der Interquartilsabstand abdeckt.   ─   cauchy 08.05.2022 um 20:14

Doch aber die Vorgehensweise zur Bestimmung ist mir nicht ganz klar. Dürfte ich sagen 1. Quartil bei 25% und 3. Quartil bei 75%, also 75%-25% = 50 % und daher ist nur die Beobachtungsreihe bei 50% (obig) richtig?   ─   ac83 08.05.2022 um 20:23

Aha, geht doch.   ─   cauchy 08.05.2022 um 20:24

Ja, aber stimmt die Überlegung überhaupt?
  ─   ac83 08.05.2022 um 20:25

Ja.   ─   cauchy 08.05.2022 um 20:41

Danke dir! Muss ich dieses Thread wieder schliessen? Gibt's das in diesem Forum?   ─   ac83 08.05.2022 um 21:16

Nein, gibts hier nicht.

Aber jetzt merkst du vielleicht: Was soll man jetzt noch als Antwort schreiben? Hättest du bereits bei deiner Frage mitgeteilt, dass du eine Idee hast, aber dir unsicher bist, ob die Überlegung stimmt, hätte man darauf direkt die passende Antwort geben können. ;)
  ─   cauchy 08.05.2022 um 21:45

Einverstanden.   ─   ac83 08.05.2022 um 21:47

cauchy, Geh, bitte, schreib eine Antwort, und sei es nur "siehe Kommentare zur Frage" - Einfach, damit die Frage nicht mit 0 Antworten bleibt... - sonst mach ich es halt demnächst...   ─   mathe42 09.05.2022 um 12:33
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Wenn man sich die Stichprobe als Zahlenstrahl vorstellt und man alles vor dem ersten Quartil und nach dem dritten Quartil abschneidet, hat man genau die Menge des Interquartilsabstands. ;)
Diese Antwort melden
geantwortet

Selbstständig, Punkte: 22.27K

 

Ja... siehe meinen "Edit" in der ursprünglichen Frage....   ─   ac83 09.05.2022 um 20:42

Perfekt. Dann kannst du die geklärten Fragen bitte als beantwortet markieren (grauer Pfeil in der Antwort).   ─   cauchy 09.05.2022 um 20:50

Kommentar schreiben