Bruchanteilen berechnen

Aufrufe: 73     Aktiv: 22.05.2022 um 17:29

0

5/8 der Blumen sind rot. 1/4 davon sind Rosen, 2/3 der roten Blumen sind Tulpen, die übrigen Mohn.

a.) Wie groß ist der Anteil der Mohnblumen in diesem Garten?

b.) Im Vorgarten stehen 35 rote Rosen. Wie viele Blumen ist insgesamt im Vorgarten?

Ich komme hier nicht weiter. Ich hoffe jemand kann mir hier weiterhelfen.

Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
2 Antworten
0

Bruchanteile kann man sich gut anhand eines Rechtecks verdeutlichen. 

Möchte man als Beispiel von $\frac{1}{3}$ nochmal die Hälfte (also $\frac{1}{2}$) bestimmen, skizziert man sich ein Rechteck mit 3 Kästchen als Seitenlänge für die Horizontale und 2 Kästchen als Seitenlänge für die Vertikale. Wenn man sich die Anteile dann angenommen farblich markiert, kann man erkennen, dass man insgesamt 6 Kästchen mit dem Rechteck umfasst und davon 1 Kästchen gefärbt ist wenn man $\frac{1}{2}$ von $\frac{1}{3}$ haben möchte. Rechnerisch kommt man da auch drauf wenn man $\frac{1}{3}\cdot \frac{1}{2}=\frac{1}{6}$ rechnet. Wende diese Überlegung mal auf die a) an. Du kannst dir ja auch gerne ein Rechteck skizzieren, um dir z.B. klarzumachen was $\frac{1}{4}$ von $\frac{5}{8}$ ist. Das gleiche machst du für $\frac{2}{3}$ von $\frac{5}{8}$. Dann weißt du wie groß der Anteil der Mohnblumen von den roten Blumen sein muss.

Versuche dich erstmal an der a). Wenn du diese verstanden und richtig gerechnet hast klären wir noch die b)!

Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 6.43K

 

Kommentar schreiben

0
Die Regel ist relativ simpel: x (Anteil als Bruch oder in Prozenten (Hundertstel) von etwas = x mal etwas.
Haben wir also 80 Blumen gegeben, so wissen wir, dass $\frac58\cdot 80$ davon rot sind.
Wenn keine Anzahl gegeben ist (wie hier in a)), rechnet man nur mit Anteilen, was rechnerisch bedeutet, wir gehen von Anzahl Blume = 1 aus.
Noch ein Beispiel: wenn 1/4 aller Blumen gelb sind, und 1/5 aller gelben Blumen Nelken sind, multiplizieren sich die Anteile und man erhält, dass 1/20 aller Blumen Nelken sind.
Mehr steckt nicht dahinter.
Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 25.23K

 

@mikn ein kleiner TeX-nischer Fehler bei der Bruchdarstellung😉   ─   maqu 22.05.2022 um 17:27

@maqu danke!   ─   mikn 22.05.2022 um 17:29

Kommentar schreiben