Wie berechnet man die Nullstellen dieser Funktion?

Erste Frage Aufrufe: 268     Aktiv: 20.01.2021 um 08:48

0

Diese Frage melden
gefragt

Schüler, Punkte: 185

 

Ich vermute mal, das a macht dir Probleme. Wie würdest du denn die Nullstellen berechnen, wenn da für a eine konkrete Zahl eingesetzt würde, bspw. a=2 ?   ─   eigenvalue 20.01.2021 um 08:46
Kommentar schreiben
1 Antwort
0

Einfach mit Hilfe der p-q-Formel. Dabei sind \(p=-(a+1)\) und \(q=a\).
Deine Nullstellen die du berechnest dürfen dabei von dem Parameter a abhängen.

Du musst dann aber noch angeben, für welche Werte von a die Funktion zwei, eine oder keine Nullstellen hat. Also lediglich kontrollieren für welche Werte von a dein Term unter der Wurzel entweder \(>0\),\(=0\) oder \(<0\) wird. Dabei darf a aber laut Aufgabenstellung nur \(\geq 1\) sein.

 

Hoffe das hilft weiter.

Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 6.78K

 

Kommentar schreiben