0

Ermitteln Sie die Termdarstellung der jeweiligen Funktion:

Beispiel 1: f(-2) = 5, f(4) = 1

Beispiel 2: f(3) = 5; -1 ist Nullstelle

Bitte um Hilfe falls jemand Zeit hat! Danke!!! :)

gefragt

Schüler, Punkte: 32

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
1

Wenn es um lineare Funktionen geht (bitte komplette Aufgabenstellung, sonst können wir nicht helfen):

Ansatz $f(x)=a\cdot x +b$ (streng genommen nicht linear, wird aber oft so genannt)
Beide Bedingungen einsetzen liefert zwei Gleichungen mit zwei Unbekannten.

Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 24.02K

 

Das ist leider die gesamte Angabe die ich habe... Konnte es jedoch schon selber lösen! habe mir a2 ausgerechnet und dann mittels a1=-1/a2 die richtige Lösung bekommen woraufhin ich durch einsetzen auch auf b gekommen bin. Trptzdem danke! LG   ─   patron11 11.05.2022 um 17:33

Gut. Dann beim nächsten Mal einfach ein wenig länger selbst versuchen. Nicht, dass wir nicht helfen wollen, aber die beste Lösung ist immer eine selbst gefundene.   ─   mikn 11.05.2022 um 17:38

Kommentar schreiben