Minimale Steigung einer Funktion

Aufrufe: 36     Aktiv: 14.04.2021 um 22:48

0
Wie kann ih rechnerisch herausfinden, an welcher Stelle die Steigung einer Graphen einer Funktion minimal ist? (Generelles Schema)
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 14

 

Kommentar schreiben

1 Antwort
0
Du suchst die minimale Steigung einer Funktion, das heißt also Tiefpunkte der 1. Ableitung. Du musst also nur die Tiefpunkte der 1. Ableitung bestimmen. Folglich setzt man die 2. Ableitung der ursprünglichen Funktion gleich Null (notwendige Bedingung) und überprüft die gefundenen Stellen mit Hilfe der 3. Ableitung (hinreichende Bedingung). Diese Punkte sind gleichzeitig auch die Wendepunkte (im Fall von minimaler Steigung RL-Wendepunkte) des Graphen.
Diese Antwort melden
geantwortet

Selbstständig, Punkte: 8.37K
 

Kommentar schreiben