Ableitung der folgenden Funktionsgleichung

Aufrufe: 33     Aktiv: 26.03.2021 um 16:51

0
Ich habe Schwierigkeiten die Funktionsgleichung f(x)=20×e^-0,5(x-10)^2 abzuleiten, ich bräuchte die ersten 3 Ableitungen...

Die -0,5 (x-10)^2 sind "hochzahlen" ich hoffe ,dass man meine Frage versteht.
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: -5

 

Kommentar schreiben

2 Antworten
0
Moin laura_kosova.
Allgemein ist \(e^{f(x)}\) abgeleitet \(f'(x)e^{f(x)}\). Du musst also die innere Ableitung, sprich die Ableitung von \(-0,5(x-10)^2\) bestimmen. Das kannst du ganz normal mit der Kettenregel ableiten.

Grüße
Diese Antwort melden
geantwortet

Student, Punkte: 8.88K
 

Kommentar schreiben

0

f(x)=-0,5 (x-10)^2


Du kannst es entweder ausmultiplizieren und dann ableiten.

Oder mit Kettenregel direkt ableiten:
f'(x)=(-0,5 (x-10)^2) '

=-0,5* (2(x-10)) *(1)

=-(x-10)

=-x+10

Diese Antwort melden
geantwortet

Student, Punkte: 129
 

Kommentar schreiben