Anfangswertproblem

Aufrufe: 58     Aktiv: 25.03.2021 um 11:11

0
Hallo,

ich habe folgende Aufgabe gegeben. 
Durch das e^-y, weiß ich nicht was ich machen soll und komme nicht auf die Lösung.
Wäre lieb, wenn mir jemand helfen könnte.


Ich bin nun auf folgende Lösung gekommen.
Ist diese korrekt?

Vielen Dank!
Diese Frage melden
gefragt

Student, Punkte: 10

 

Die allgemeine Lösung stimmt soweit. Beim AWP hast du für x 1 und nicht 0 eingesetzt, somit ist \(C\) nocht nicht richtig bestimmt.   ─   1+2=3 24.03.2021 um 16:31

Ah ja klar :D.
Da sollte beim AWP y=ln(x^2+1) rauskommen?! Hoffentlich...
  ─   ida ii 24.03.2021 um 17:07

Ne das passt leider auch nicht, denn: \(y(0)=\ln(1)=0 \neq 1\)   ─   1+2=3 24.03.2021 um 17:50

oh man...
vielen Dank!!!
Das Thema muss ich mir wohl nochmal anschauen...
  ─   ida ii 25.03.2021 um 07:55

1
Übung macht den Meister ;)   ─   1+2=3 25.03.2021 um 11:11

Kommentar schreiben

1 Antwort
1
Moin elo isa.
Du solltest es hier mal mit Trennung der Variablen probieren. Es hilft sicher, wenn du \(y'\) umschreibst zu \(\dfrac{dy}{dx}\).

Grüße
Diese Antwort melden
geantwortet

Student, Punkte: 8.75K
 

Kommentar schreiben