Gleichungssystem

Aufrufe: 318     Aktiv: 17.10.2022 um 17:58

0


Hallo,

ich habe für das Beispiel ein Gleichungssystem erstellt:

I.  1.92a+80b+c=6.7
II. 7.68a+160b+c=1.4

nach b aufgelöst komme ich auf 0.15875, laut Lösung ist b -0.13825. Kann mir bitte jemand weiterhelfen?
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 55

 
Kommentar schreiben
3 Antworten
1
In Deinem LGS steht ein a, streiche das erstmal. Dein LGS hat nur zwei Unbekannte, b und c.
Ob Dein Ergebnis stimmt, kannst Du leicht selbst durch Einsetzen ("Probe") prüfen. Wenn Du keinen Fehler findest, aber Deine Lösung nicht stimmt (durch Probe festgestellt), dann lade Deine Rechnung hier hoch (oben "Frage bearbeiten"), dann schauen wir mal.
Ich betone die Probe so, weil - ja, das kommt tatsächlich vor - auch Lösungen in Büchern (und sogar in Forumsantworten!) falsch sein können. Richtig ist nur das, was die Probe erfüllt.
Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 39.23K

 

Das $c$ soll ja auch mit Hilfe eines LGS berechnet werden, natürlich ist das nicht bekannt... Wenn man die Wertepaare richtig einsetzt, erhält man zwei Gleichungen, wo $b$ und $c$ die Unbekannten sind. Und das ist sehr wohl lösbar.   ─   cauchy 17.10.2022 um 16:09

Vielen Dank :) Habe es mit dem Gleichsetzungsverfahren versucht und gelöst.   ─   bojack1628 17.10.2022 um 17:57

Leider scheint diese Antwort Unstimmigkeiten zu enthalten und muss korrigiert werden. Mikn wurde bereits informiert.
1
Das Gleichungssystem ist bis auf die Variable $a$ richtig aufgestellt. Ein $a$ als Variable kommt nicht vor. Lade doch einmal deine Rechnung hoch, so kann man besser erkennen wo du dich vielleicht verrechnet hast. Das sollte man auch sowieso immer zu seiner Frage mit hochladen.
Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 8.96K

 

Vielen Dank für Ihre Hilfe :)   ─   bojack1628 17.10.2022 um 17:58

Kommentar schreiben