Steckbriefaufgabe Wendetangente hat y in der Gleichung

Erste Frage Aufrufe: 34     Aktiv: 29.10.2021 um 00:33

0
Ich verstehe die Berechnung/Bestimmung von der Nullstelle, sowie vom Wendepunkt mit Abszisse 0 (x=0). Jedoch weiss ich nicht, wie die Wendetangente bestimmt werden sollte. Müsste man hier nicht x=0 einsetzen, um somit f(0)=2 rauszubekommen? Musste die Gleichung der Wendetangente nicht nach y umgeformt werden? Die Lösung ist folgendes:
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Gleichung umformen und $x$ einsetzen liefert dir die $y$-Koordinate am Wendepunkt. Durch die Wendetangente bekommst du noch eine weitere Information. Welche?
Diese Antwort melden
geantwortet

Selbstständig, Punkte: 15.24K

 

Beträgt die Steigung bei f‘(0) = 1/3, da die Gleichung umgeformt folgendes ergibt: (x+6)/3=y ?   ─   vishuboy 29.10.2021 um 00:06

So ist es.   ─   cauchy 29.10.2021 um 00:09

Vielen Dank :D   ─   vishuboy 29.10.2021 um 00:33

Kommentar schreiben