Bruchgleichungen

Erste Frage Aufrufe: 18     Aktiv: vor 4 Tagen, 20 Stunden

0
Ich komme mit dieser Aufagabe nicht klar, da hier im Nenner und Zähler ein x ist:

95/58 gleich (x+86)/x
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 

Kommentar schreiben

1 Antwort
0

Hallo

also Du hast folgende Gleichung \(\frac{95}{58}=\frac{x+86}{x}\), welche du nach x auflösen möchtest.  Wie du schon bemerkt hast, hast du nun auch im Nenner ein x, also multiplizieren wir doch einfach mal mit diesem x und erhalten \(\frac{95x}{58}=x+86\). Nun wäre es ja sinnvoll auch den Nenner auf der linken Seite verschwinden zu lassen, wie machen wir das? Natürlich, wir multiplizieren auch noch mit 58 und erhalten \(95x=58(x+86) \Leftrightarrow 95x=58x+4988\)
So nun haben wir beide Brüche wegbekommen und haben eine "normale" Gleichung, wenn du diese wie gehabt löst, dann erhälst du \(x=\frac{4988}{37}\).

Verstehst du es nun wie man es machen kann, wenn nicht einfach nochmals fragen.

Diese Antwort melden
geantwortet

Student, Punkte: 813
 

Kommentar schreiben