Integration Sinus

Erste Frage Aufrufe: 343     Aktiv: 03.12.2022 um 15:20

0



Kann mir jemand bei der Integration von dem Sinus helfen?
Welche Regel muss ich hier anwenden in Bezug auf die Klammer?

Also der Sin integriert ist -Cos, aber was mach ich mit dem in der Klammer?

Ich hab lange keine Integration gerechnet, also bitte verzeiht mir meine Lücken

Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
2 Antworten
0
Du könntest hier mit Substitution vorgehen, aber das wäre overkill. Einfache Integrale löst man, weil man im Ableiten fit ist (das sollte man sein, bevor man mit Integralrechnung anfängt).
Konkret, man probiert mal eine geratene Funktion aus (Du hast schon richtig erkannt: "irgendwas mit $\cos$"), dann leitet man die geratene Funktion ab. Wenn das schon das gesuchte gibt, prima und fertig. Wenn nicht, ist man so nah dran, dass man sieht, was man noch ändern muss.
Probier mal.
Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 39.36K

 

Leider scheint diese Antwort Unstimmigkeiten zu enthalten und muss korrigiert werden. Mikn wurde bereits informiert.
0
in der Schule läuft das unter Lineare Substitution, wenn die innere Funktion, wie hier, die einer "Geradengleichung" ist. Dafür gibt es eine Formel.
Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 4.53K

 

in der Schule muss man so wenig für Integration wissen, keine Produktintegration, keine innere Funktion höheren Grades ... Diese kann man sich gerade noch merken (oder in der Formelsammlung nachlesen), wobei die Schülys oft schon überfordert sind, zu erkennen, dass sie eine Funktion überhaupt integrieren können ;)   ─   honda 03.12.2022 um 15:20

Kommentar schreiben