Quadratische Funktion / Bestimme die Funktionsgleichung von g

Aufrufe: 36     Aktiv: vor 5 Tagen, 10 Stunden

0



Meine Lösung:
10 = a(2+4)^2+1
10 = a(4+16+16)+1
10 = a(36)+1
  9 = a(36)
0,25 = a

Musterlösung (Quelle : Aufgabensammlung Klasse 5-10 Daniel Jung):


Ich hab leider keine Ahnung wie ich auf die 109 komme.
a>1 daher müsste die Parabel gestreckt sein, gezeichnet sieht sie allerdings gestaucht aus.
Momentan gehe ich von einem Schreibfehler aus. Kann mir das jmd bitte bestätigen?
Vielen Dank.
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 14

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
1
Guten Tag!

Also wie ich das so sehe hast du gar nichts falsch gemacht, sondern in der Lösung liegt ein Fehler. Hier wurde 109 eingesetzt statt 10, bezüglich dessen möglicherweise auch ein Tipp fehler.

Mit freundlichen Güßen
Diese Antwort melden
geantwortet

Schüler, Punkte: 249

 

Dem stimme ich zu, Die Lösung von allsaints ist richtig.
@allsaints Kannst du ja auch mit Geogebra überprüfen, wenn du so etwas in Zukunft noch einmal hast.
  ─   lernspass vor 5 Tagen, 14 Stunden

Danke für die schnelle Hilfe   ─   allsaints vor 5 Tagen, 13 Stunden

Du kannst ja mal den Verfasser der Aufgabe auf den Fehler aufmerksam machen.   ─   lernspass vor 5 Tagen, 10 Stunden

Kommentar schreiben