Herangehensweise an Aufgabe

Aufrufe: 42     Aktiv: 23.02.2021 um 15:26

0
Hi, ich wollte mal fragen, wie ich an diese Aufgabe herangehen soll und ob jemand die Formeln für die einzelnen Teile vorgeben könnte?
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 

Kommentar schreiben

1 Antwort
1
Die Höhe kannst du am Anfang erstmal durch Einsetzen von t= 0 und t=8 t=13 in h1  ermitteln. Fang mal an
Diese Antwort melden
geantwortet

Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 5.58K
 

Ok die Höhe habe ich für die einzelnen Tage berechnet.
t(0)= 0,05m
t(8)= 0,55m
t(13)= 2.47m
Und wie bestimme ich nun noch a und b?
  ─   tobinator 23.02.2021 um 14:10

die Pflanze ist für t= 13 nur 2,06 hoch (lt. Aufgabe). Deshalb sollst du im nächsten Schritt mit der Funktion h2 rechnen für t≥8. Um a und b zu bestimmen, setzt du h2(8)=0,55=a-be^-0,3*8. und h2(13)=2,06=a-be^-0,3*13 und löst nach a und b auf.   ─   scotchwhisky 23.02.2021 um 14:32

Ok also bei h2(8) nach a auflösen und bei der 2. Nach b?   ─   tobinator 23.02.2021 um 14:34

Beide Gleichungen erstmal ausrechnen mit a und b und dann auflösen   ─   scotchwhisky 23.02.2021 um 14:37

Ok jetzt muss ich nur noch c und d machen   ─   tobinator 23.02.2021 um 15:17

für c) jetzt mit der Formel für h2 die Werte zu t=9, 10, 15 und 20 ausrechnen und in die Wertetabelle eintragen   ─   scotchwhisky 23.02.2021 um 15:26

Kommentar schreiben