Lineare Approximation rückwärts möglich?

Aufrufe: 54     Aktiv: 22.02.2021 um 17:45

0
Bei meiner Probeklausur gibt es die Aufgabe herauszufinden welche Funktion approximiert wurde.
Gegeben ist nur die approximierte Funktion f(x,y) und die 2 Punkte (0,1) und vier Antwortmöglichkeiten.
Meine Frage: ist es möglich die Approximation irgendwie rückwärts durchzuführen oder muss ich alle vier Möglichkeiten ausprobiern?
Danke im Voraus :)
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 12

 

Kannst du vielleicht die gesamte Aufgabe posten? So kann zumindest ich dein Problem nicht ganz nachvollziehen.   ─   stal 21.02.2021 um 14:13

Gegeben sei die lineare Approximation f:(x,y) ~ 2x+y. Welche der folgenden Funktionen
wurde um den Punkt (0; 1) approximiert?
a) e^(x+y)(x+y)
b)e^(xy)(x+y)
c)e^(x+y)(1 + y)
  ─   barian 22.02.2021 um 15:21

Also, wenn Antworten vorgegeben sind, dann muss man diese doch nur in dem Punkt approximieren und schon erhält man die Lösung oder eben nicht. Dafür muss man gar nicht wissen, ob sowas auch "rückwärts" geht...   ─   cauchy 22.02.2021 um 16:16

Kommentar schreiben

1 Antwort
0
Achte bitte auf genaue Formulierungen, dann wird die Frage auch besser verstanden.
Gegeben ist die approximierende Funktion, gesucht die approximierte. Und nicht zwei Punkte, sondern einer.
Schau mal die Auswahl an Funktionen an. Beim Ableiten von Produkten, in denen ein Faktor eine e-Funktion ist, lässt sich nachher immer wieder diese e-Funktion als Faktor ausklammern.
Eingesetzt werden soll der Punkt (0,1). Was liefert dann alleine dieser e-Funktionsfaktor als Zahl? Vergleiche mit dem vorgegebenen Gradienten (2,1)^T.
Der Sinn einer Probeklausur ist übrigens, für Dich zu sehen was Du aktuell ohne Hilfe hinkriegst.
Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 11.04K
 

Das stimmt. Theoretisch kann ich die Aufgabe auch lösen. Es geht mehr primär darum den effektivsten Lösungsweg zu finden da ich nicht glaub dass das Ausprobieren von allen Antworten das Ziel der Aufgabe ist. Das mit der Formulierung tut mir Leid, hab da in dem Moment nicht drüber nachgedacht.   ─   barian 22.02.2021 um 17:37

Daher hab ich dir ja erklärt, wie du die richtige der drei Möglichkeiten findest, ohne die Ableitungen auszurechnen.   ─   mikn 22.02.2021 um 17:45

Kommentar schreiben