IPad rechnet falsch?

Erste Frage Aufrufe: 81     Aktiv: 20.02.2024 um 12:16

0
Wenn ich auf dem iPad - 3 zum Quadrat (x²)  eingebe (mit der Taschenrechner App TI Inspire), wäre die korrekte Antwort 9.
Das iPad gibt aber (- 9) als Antwort aus. 
Wohlgemerkt, ich nutze als Minus Taste die Vorzeichentaste (-) und nicht die Rechenzeichen-Taste.

Auf meinem alten TI Solar Taschenrechner gibt er das korrekte Ergebnis 9 aus. 

Auf meiner App ChampCalc ebenso.

Der Casio Taschenrechner fx-82DE-X gibt allerdings auch das falsche Ergebnis aus.

Wenn ich jedoch die Zahl - 3 in Klammern setze (-3) und dann die Quadrierungstaste (x²) drücke, wird das korrekte Ergebnis bei Casio und iPad ausgegeben. 

Warum muss man die Zahl so umständlich mit Klammern eingeben beim Casio und iPad?
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Wenn du negative Zahlen quadrieren willst MUSST du Klammern setzen, so ist das definiert. Hier die richtigen Ergebnisse:

$(-3)^2=(-3)\cdot(-3)=9$

$-3^2=-(3\cdot 3)=-9$

Mit und ohne Klammern sind zwei verschiedene Dinge.
Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 55

 

Kommentar schreiben