Gleichmäßige Konvergenz

Aufrufe: 69     Aktiv: 27.04.2022 um 20:20
0
Gleichmäßige Konvergenz heißt ja, dass das von einem vorgegebenen $\epsilon$ abhängige $n_0$ (so dass für alle $n\ge n_0$...) unabhängig von $x$ gewählt werden. In der rechten Seite der Ungleichung kommt aber kein $x$ mehr vor, nur noch Konstanten und ein nur von $k$ abhängiges Folgenglied einer Folge, die laut Voraussetzung gegen 0 konvergiert.
Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 24.03K

 

Kommentar schreiben