Bedingte Wahrscheinlichkeit

Aufrufe: 73     Aktiv: vor 2 Tagen, 12 Stunden
0
Stell dir das als Baumdiagramm vor. Die Pfadregel besagt ja, dass die Wahrscheinlichkeit eines Ergebnisses in einem mehrstufigen Vorgang gleich dem Produkt der Wahrscheinlichkeiten längs des Pfades, der diesem Ergebnis entspricht, ist. 
P(v⌒OK) steht am Ende des Pfades. Um jetzt auf die bedingte Wahrscheinlichkeit zu kommen, teilst du durch P(v).
Diese Antwort melden
geantwortet

Schüler, Punkte: 21
 

Ich sehe da keinen Zusammenhang   ─   antonio vor 6 Tagen, 22 Stunden

Dann verstehe ich deine Frage vielleicht nicht ganz richtig... Was genau meinst du?   ─   sabin1712 vor 6 Tagen, 13 Stunden

Warum teile ich am Ende noch durch P(v). P(v⌒OK) ist doch das das Ergebnis laut der Pfad Regel   ─   antonio vor 3 Tagen, 6 Stunden

Kommentar schreiben

0
Wir haben als Bedingung, dass die Schraube verkauft wird und wollen nun wissen, wie groß die Wahrscheinlichkeit ist, dass sie auch okay ist. Uns interessiert also nicht der Anteil von allen Schrauben=100% der okay ist und verkauft wird (85,5%), sondern der Anteil von den verkauften Schrauben=85,6%, der okay ist. Von den 85,6%, die verkauft werden sind aber 85,5% okay, was den entsprechenden Anteil bzw. die Wahrscheinlichkeit ergibt.

Versuch dir das mal mit einem Beispiel klarzumachen und nehme 1000 Schrauben. Dann werden 856 Schrauben verkauft. 855 davon sind okay. Also ist die bedingte Wahrscheinlichkeit, von den verkauften Schrauben eine zu ziehen, die okay ist gerade \(\frac{855}{856}\). Mit den Wahrscheinlichkeiten rechnet man das genauso.
Diese Antwort melden
geantwortet

Selbstständig, Punkte: 8.47K
 

Kommentar schreiben

-1
bei definitionen ist die frage nach dem warum meist unangebracht , findest du nicht?
definitionen akzeptiert man und lernt sie aufwendig und hält sich nicht länger daran auf.

die farbmischung aus den grundfarben gelb und rot heisst wie?

und warum?
Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 120
 

Definitionen zu verstehen, erspart viel Mühe beim "Auswendiglernen".   ─   cauchy vor 3 Tagen, 4 Stunden

Doch, denn die Antwort ist zu nichts zu gebrauchen und alles andere als hilfreich. Und genau dafür sind Downvotes da. Mal ganz davon abgesehen, dass die Frage damit überhaupt nicht beantwortet wird.   ─   cauchy vor 2 Tagen, 19 Stunden

na gut . dann danke fur dein downvote 😒   ─   user6fe5f7 vor 2 Tagen, 12 Stunden

Kommentar schreiben