Orthogonalität

Aufrufe: 212     Aktiv: 10.06.2023 um 20:17

0

Ich bin mir nicht ganz sicher wie ich an diese Aufgabe rangehen soll.
Ich dachte daran, von den Ebenen den normalvektor zu berechnen, da dieser ja wenn die gerade und die Ebenen orthogonal sind gleich sein müssten, aber bis jetzt stimmt es auf die ersten drei noch nicht zu, daher wollte ich mal fragen ob der Ansatz der richtige ist oder man anders rechnen muss.

Diese Frage melden
gefragt

Schüler, Punkte: 35

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
1
Der Ansatz stimmt, aber die Parametergleichungen deiner Ebenen sind allesamt falsch. Bei den ersten beiden stimmt der zweite Richtungsvektor nicht, bei der letzten Ebene sind beide falsch.
Diese Antwort melden
geantwortet

Selbstständig, Punkte: 30.55K

 

A: der zweite Richtungsvektor (0;-0,5;0,5)
B: der zweite Richtungsvektor (0;-1;1)
C: der erste (-1;0,1) der zweite (0;-1;1)
So müsste es stimmen oder
  ─   user87c217 10.06.2023 um 19:23

Ja, das passt.   ─   cauchy 10.06.2023 um 20:17

Kommentar schreiben