Ganzrationale gunktionrk und änderungsrate

Erste Frage Aufrufe: 42     Aktiv: 06.12.2021 um 13:38

0
gibt es dafür eine formel oder so?
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Hallo,

ist das die genaue Aufgabe die du uns zeigen wolltest? Denn da steht nichts mit Änderungsrate. 

zur a) Eine Funktion liefert uns zu einem bestimmten Wert einen Funktionswert. Hier werden also immer zwei Werte in Verbindung gebracht. In deiner Aufgabe sind das die Entfernung die einer Temperatur zugeordnet werden. 
Nun sollst du die Temperatur in einer Entfernung von 300m berechnen. Wofür könnten die 300m stehen? Ist das dein $x$ oder dein $T(x)$?

Grüße Chrstian
Diese Antwort melden
geantwortet

Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 29.57K

 

könntest du mir vielleicht die lösung verraten damit ich ein beispiel habe mit dem lösungsweg am besten   ─   user6ec5e0 06.12.2021 um 13:06

Tut mir Leid, aber eine Lösung gebe ich nicht. Ich kann verstehen, dass man das Gefühl hat eine Lösung zu sehen würde helfen, weil man in dem Moment wo man die Lösung sieht auch kurz das Gefühl hat man würde es verstehen, aber spätestens bei der nächsten Aufgabe fangen die Probleme von vorne an.
Ich kann dir anbieten mit dir das ganze Schritt für Schritt durchzugehen. Das wird dir viel eher beim verstehen helfen.
  ─   christian_strack 06.12.2021 um 13:12

dann ein beispiel oder so?   ─   user6ec5e0 06.12.2021 um 13:25

Lass uns doch gemeinsam versuchen diese Aufgabe zu lösen.

Nochmal zum Verständnis einer Funktion: Eine Funktion ordnet zu. Ganz allgemein ordnet eine Funktion einer Variable (meistens $x$) einem Funktionswert (meistens $f(x)$) zu. Das kann sehr unterschiedliche Anwendungsfälle haben.
Beispielweise können wir eine Funktion aufstellen zu einer Strecke die wir bzgl. einer Zeit zurücklegen. Dann ordnet unsere Funktionsgleichung jedem Zeitpunkt eine Strecke zu, die wir zurückgelegt haben.
Oder eine Funktion verbindet Menge und Preis. Wenn du dann sagen wir 100 Gummibärchen kaufen willst, weißt du durch die Funktion wie hoch der Preis ist. Die Funktion ordnet also der Menge an Gummibärchen den passenden Preis zu.
Wir erhalten den Funktionswert, indem wir den Wert für die Variable in die Funktion einsetzen.

Deine gegebene Funktion ordnet nun einem Abstand zur Expolosion eine Temperatur zu. Also egal wie weit wir von der Explosion weg sind, wir können mit Hilfe der Funktion herausfinden, wie heiß es ist.
Wir haben nun in der Aufgabe auch eine Entfernung gegeben. Nämlich 300m. Hast du eine Idee, wie wir mit Hilfe dieser Entfernung und der Funktion nun herausfinden können, wie warm es bei dieser Entfernung ist?
  ─   christian_strack 06.12.2021 um 13:38

Kommentar schreiben