Wie bestimme ich den Konvergenzradius dieser Aufgabe?

Erste Frage Aufrufe: 104     Aktiv: 21.03.2022 um 16:13
0
x=1 ist hier eher nicht gefragt. Hast Du verstanden, was der Konvergenzradius ist? r=1, solltest Du das meinen, ist nicht richtig.
Lade Deinen Rechenweg hoch, dann können wir gerne schauen, wo's schief gegangen ist.
Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 23.98K

 

Sorry meinte natürlich r=1
Habe jetzt nochmal anders gerechnet
Und komme auf r=1/3
  ─   user1e2f84 21.03.2022 um 15:49

r=1/3 stimmt, aber Deine Rechnung dafür geht so nicht. Grenzwert und Folge durcheinander, unklare Rechnung.
Mit dem QK wäre es einfacher.
  ─   mikn 21.03.2022 um 16:13

Kommentar schreiben