Strecke berechnen

Aufrufe: 113     Aktiv: 01.04.2022 um 06:00

0
In Fig. 1 ist die Wirkungsweise einer Lochkamera schematisch dargestellt. Mit G und B sind die Gegenstandshöhe und die Bildhöhe bezeichnet, mit g und b die Gegenstandsweite und die Bildweite.
a) Wie groß wird ein 114 m hoher Turm abgebildet, der sich in der Entfernung
g = 180 m vor der Kamera befindet, wenn die Bildweite b = 45 cm beträgt?
b) Wie weit muss die Kamera mindestens vom Turm entfernt sein, wenn das Bild des Turms nicht höher als 20 cm werden soll? 
Diese Frage melden
gefragt

Schüler, Punkte: 13

 

Du hast dir doch sicher schon etwas zu der Aufgabe überlegt. Schreib doch Mal etwas zu deinem Ansatz.   ─   lernspass 31.03.2022 um 19:41

Und deine Frage dazu?   ─   cauchy 31.03.2022 um 19:44

Also ich habe bei a) 114/180=B/0.45 gerechnet und es dann nach b aufgellst aber b verstehe ich nicht   ─   hshyzdvsjsjd 31.03.2022 um 19:59

Ich habe b gemacht und wenn ich G/g=B/b rechne habe ich 114/x=20/0,45=256,5 cm raus aber ich weiß nicht ob der Lösungsweg richtig ist   ─   hshyzdvsjsjd 31.03.2022 um 21:54
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Lösungsweg  ist richtig. Schau dir aber nochmal die 20 an.(Einheit cm  beachten)
Dass das Ergebnis 256,5 cm nicht stimmen kann, folgt schon aus einer Plausibilitätsbetrachtung mit Aufgabe a.

Diese Antwort melden
geantwortet

Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 11.22K

 

Kommentar schreiben