Abschätzung Taylor-Polynom, Lösung

Aufrufe: 946     Aktiv: 06.03.2020 um 18:57

0

Hallo, 

es geht um die Aufgabe d) der Lösung. Und zwar: Aus Aufgabe a) Ist bekannt, dass der Entwicklungspunkt x0=1 ist. Wieso wird dann in der Lösung für "x" eine "0" eingesetzt und nicht eine 1? 

Diese Frage melden
gefragt

Student, Punkte: 370

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
1

Das ist keine Null, das ist ein Theta (griech. Buchstabe) \(0 - \theta\). Es steht ja auch in dem ersten Bild, dass \(\theta \in [0.9,1.1]\) ist.

Diese Antwort melden
geantwortet

Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 16.5K

 

Kommentar schreiben