0
Hallo Zusammen, 

ich wollte mich kurz erkundigen, ob hier vielleicht jemand Tipps beim bestimmen der äußeren und der inneren Funktion hat. Das Verfahren danach ist kein Problem, aber ich weiß wirklich nicht wie man das erkennt. Was gibt es für Merkmale, um dir äußere und die innere Funktionzu unterscheiden/zu erkennen?
Danke im Voraus.
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 34

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
1
Klammern sind immer ein gutes Merkmal, um innere von äußeren Funktionen zu unterscheiden.

z.B.\( f(x) = sin(2x)\) äußere Funktion sin(x), innere Funktion 2x
oder \(f(x) = (3x^2+7)^4\) äußere Funktion \(x^4\) innere Funktion \(3x^2+7\)
aber auch \(e^{3x}\) äußere Funktion \(e^x\) innere Funktion \(3x\)

Eigentlich immer, wenn du eine Funktion hast, die normalerweise nur von x abhängt und plötzlich etwas anderes als x als Argument hat.
Diese Antwort melden
geantwortet

Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 2.48K

 

Kommentar schreiben