Vollständige Induktion

Erste Frage Aufrufe: 112     Aktiv: 10.12.2021 um 20:10

0
Hi,

komme bei er folgenden Aufgabe nicht weiter.

Wie mache ich den Induktionsanfang bei n=1 ??? N+ bedeutet ohne 0 ^^

Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 

Für den Induktionsanfang einfach 1 einsetzen. Im Nenner steht dann eine binomische Formel und links \(1+q\).   ─   fix 09.12.2021 um 18:42

wie?

also 1-q²=1+q?
  ─   user479097 10.12.2021 um 12:08

Vollständige Gleichung verwenden, nicht nur Teile davon, hilft.   ─   mikn 10.12.2021 um 12:33
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Mußt Du das mittels Induktion beweisen? es geht nämlich viel einfacher. Multipliziere die Gleichung \(s_n = \sum_{k=0}^n \) mit q und subtrahiere dann beide Gleichungen. Siehe meine Lernplaylist Folgen und Reihen stichwort "geometrische Reihe".
Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 5.79K

 


Ja ich muss die Aufgabe mittels vollständiger Induktion beweisen :(
  ─   user479097 09.12.2021 um 19:23

Kommentar schreiben