Projektionsmatrix nachweisen

Aufrufe: 368     Aktiv: 02.02.2022 um 12:56

0

Hallo, ich habe folgende Aufgabe, aber irgendwie sieht das zu simpel aus. Kann das richtig sein? 

Und zu Aufgabe zwei: Wenn ich P= 1 0 und Q=0 1 nehme, sollte es doch keine Projektionsmatrix
                                                          0 0.             0 0
geben, oder denke ich zu einfach?
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 

Wie habt ihr Projektionsmatrix definiert?   ─   mathejean 02.02.2022 um 12:16
Kommentar schreiben
0 Antworten