Trigonometrie: Breite eines Flusses

Aufrufe: 1182     Aktiv: 29.04.2020 um 21:49

0

Ich weiss nicht wie ich hier die Breite des Flusses berechnen soll. Ich habe nicht mal eines Ansatz. Ich würde mich sehr freuen wenn mir jemand hilft da ich hier schon 2 Stunden an der Aufgabe sitze.

Diese Frage melden
gefragt

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0

Diese Antwort melden
geantwortet

Student, Punkte: 3.72K

 

Mein Gleichungssystem musst du jetzt nur noch lösen. Wenn du noch fragen hast, frag einfach   ─   derpi-te 29.04.2020 um 21:03

Ich verstehe leider nicht genau was du da rechnest also den Rechneweg kann ich nicht nachvollziehen   ─   laurinbischof2003 29.04.2020 um 21:11

ok, kein Problem! ist dir klar, warum die drei von mir eingeführten Winkel die 3 errechneten Werte haben? oder nur bei einzelnen?. danach kann ich dir mein Gleichungssystem erklären   ─   derpi-te 29.04.2020 um 21:13

Ich weiss wie wo die Werte herkommen aber nicht warum genau die jetzt minus gerechnet werden   ─   laurinbischof2003 29.04.2020 um 21:20

Ist es richtig das 90 minus 38 gerechnet wird da man ja bei dem großen C einen rechten Winkel hat und man so den Wert erhält   ─   laurinbischof2003 29.04.2020 um 21:22

ok, also beta ist in Alpha ja sozusagen mit drin. Ein Teil von Alpha ist eben ganz beta. Der winkel Gamma ist jetzt der Winkel, der zu Alpha dazuaddiert werden muss, um da oben am Punkt C einen rechten Winkel zu erhalten. Also ist: Alpha + Gamma = 90° bzw. Gamma = 90° - Alpha.
Delta ist dann im gleichen rechwinkligen Dreieck wie Gamma. Der rechte Winkel ist sozusagen am Fuß des Turmes. Also ist die Winkelsumme im Dreieck 180°. Diese setzen sich aus dem rechten Winkel, Gamma und Delta zusammen. also:
180° = 90° + Gamma + Delta.
bzw.
90° = Gamma + Delta
bzw.
Delta= 90°- Gamma.

Jetzt noch zu Phi.
Phi und Delta geben gemeinsam 180°.
also ist 180°- Delta= Phi.

Hast du das jetzt verstanden?
sry, hab in meiner antwort das nicht so genau erläutert.
  ─   derpi-te 29.04.2020 um 21:30

Ich hab jetzt die Lösung rausbekommen. 115,08. Für die Breite des Flusses?   ─   laurinbischof2003 29.04.2020 um 21:46

Hab leider gerade keinen Taschenrechner zu Hand, kann es also grade net nachrechnen, sry. Vllt jemand anderes?
  ─   derpi-te 29.04.2020 um 21:49

Kommentar schreiben