Kongruenzsatz bei Dreiecke

Aufrufe: 422     Aktiv: 25.06.2022 um 18:41

0
Moin leute ich habe folgende Aufgabe vor (siehe Bild)
Meine Idee: Die Dreiecke ADC und ABB‘ sind durch SWS kongruent zueinander. Mir macht das Dreieck BCC‘ Probleme. Die Seiten sind kein Problem, diese sind gleich lang wie bei ADC und ABB‘ (also damit ich die 2 Seiten die den grünen Winkel umschließen) .Jetzt fehlt nur der Winkel meine Idee wäre die Berechnung des grünen Winkel. Dieser wäre 150 grad. Dann wäre der er gleich groß wie in ADC und ABB‘ weil 60 + 90 Grad=150 grad . Ich weiß nicht ob meine Gedanken stimmen ? Gibt es eine andere Möglichkeit? Für eure Hilfe wäre ich sehr dankbar.
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 26

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Passt doch alles. Es fehlt natürlich die Begründung, warum der Winkel 150 groß Grad ist.
Diese Antwort melden
geantwortet

Selbstständig, Punkte: 30.55K

 

Also im Dreieck ADC= Ein rechter Winkel also 90 grad + Alpha ( Alpha ist ein einem gleichseitigen Dreieck also 60 grad.)
90+60= 150
Überm Dreieck CC‘B befindet sich ja ja 2 mal Alpha (Scheitelwinkel) also 120 + 90 grad=210 grad.

Ein vollkreis hat 360 grad - die 210 grad erhält man den gewünschten Winkel also auch 150 grad.
Würde es so passen ?
  ─   userb91078 25.06.2022 um 18:38

Leider scheint diese Antwort Unstimmigkeiten zu enthalten und muss korrigiert werden. Cauchy wurde bereits informiert.