Rotstiondvolumen

Erste Frage Aufrufe: 93     Aktiv: 27.03.2022 um 19:04

0

Hey Leute ich muss diese Aufgabe für morgen vorbereiten ich sitze schon 3 Stunden daran und komme nicht auf eine Lösung... könnte mir jemand die Aufgabe vorrechnen und mit stichpunkten erklären wie das geht wir schreiben nächste Woche eine Klausur und ich kriege das nicht gebacken... ich sage im vorraus schonmal danke!!

Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Der Ansatz ist fast richtig. Du musst bei den Gleichungen in der rechten Seite die Potenzen an deine $x$-Werte schreiben und nicht an den Unbekannten $a, b, c$ und $d$. Dann bekommst du mit dem GTR auch eine passende Lösung heraus. Für Aufgabe b) brauchst du nur die entsprechende Formel und bei c) stellst du eine Integralgleichung mit Hilfe der Volumenformel auf.
Diese Antwort melden
geantwortet

Selbstständig, Punkte: 22.24K

 

Danke für die Antwort aber leider verstehe ich die a immer noch nicht ganz genau was du meinst   ─   user974e53 27.03.2022 um 17:32

Bei dir steht z. B. in der ersten Gleichung $1{,}58=0a^3+0b^2+0c+d$, es muss aber heißen $1{,}58=0^3a+0^2b+0c+d$, da du ja die Werte für $x$ einsetzen und an dem $x$ stehen ja die Potenzen, siehe allgemeinen Ansatz eine Zeile drüber.   ─   cauchy 27.03.2022 um 19:04

Kommentar schreiben