Integraleinführung

Erste Frage Aufrufe: 253     Aktiv: 30.01.2023 um 11:39

0

hallo, 
ich komme bei dieser Aufgabe nicht weiter, weil ich nicht genau weiß wie man eine Rechnung dafür aufstellt (Siehe Spiegelstrich 2). Ich habe schon fragen und die alle zugeordnet. Kann mit das jemand erklären?

Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
2 Antworten
0
Wie würde man denn die Ergebnisse berechnen?
Diese Antwort melden
geantwortet

Selbstständig, Punkte: 30.55K

 

Ich weiß es wirklich nicht. Man muss etwas multiplizieren aber was weiß ich nicht :(   ─   lisaklaus 29.01.2023 um 20:36

Kommentar schreiben

0
was bzw. welche Einheit beim Integrieren herauskommt lässt sich ganz vereinfacht mit einer Multiplikation der yAchsenEinheiten mit denen der xAchse vergleichen. also Weg/Zeit mal Zeit ergibt Weg. Damit lässt sich fast alles zuordnen (nur bei Nm muss man wissen, dass damit eine Kraft beschrieben wird) das ist aber mehr ein (erster, schneller)Trick als eine Erklärung.
Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 4.53K

 

Ist es bei A dann 30 durch 10 mal 10 unfassbar Ergebnis beschreibt dann die Ausstossrate nach 10min ?   ─   lisaklaus 29.01.2023 um 20:38

Dann würde 30 rauskommen aber die ausstossrate beträgt ja 1110g   ─   lisaklaus 29.01.2023 um 20:41

meine Antwort hat sich auf die Einheit bezogen, also m oder kg oder ..., das hilft beim Zuordnen. Die richtige Maßzahl findet sich als Gesamtfläche unter der Kurve. Wie könnte man die hier ermitteln?   ─   honda 29.01.2023 um 20:42

Ich weiß es wirklich nicht. Kann man da Ergebnis also 1110 : 30 rechnen ?   ─   lisaklaus 29.01.2023 um 21:15

erst mal gar nichts rechnen!. Wenn ich dir (auf kariertes Papier) eine umgekehrte Parabel zeichnen würde und fragen, wie groß ist die Fläche unterhalb der Parabel (ungefähr) ? Wie würdest du vorgehen?   ─   honda 29.01.2023 um 21:20

Ich würde den Flächeninhalt ausrechnen   ─   lisaklaus 29.01.2023 um 21:24

gibt es Formeln für Parabelflächeninhalte?   ─   honda 29.01.2023 um 21:30

Nein soweit ich weiß nicht   ─   lisaklaus 29.01.2023 um 22:13

Können Sie eine Rechnung machen damit ich sehe wie es funktioniert   ─   lisaklaus 29.01.2023 um 22:14

als beispiel   ─   lisaklaus 29.01.2023 um 22:14

1
es geht NICHT darum, etwas auszurechnen. Damit klebst du an vorgekauten Formeln. Was würde dein kleiner Bruder (der nicht rechnen kann) machen, wenn du ihm ein Dreieck und ein Rechteck mit gleicher Grundseite und gleicher Höhe auf das Kästchenpapier zeichnen würdest und ihn fragst, wo mehr hineinpasst und wie er das beweisen könnte? Mathe ist erst mal Ideen haben, auszuprobieren und erst dann seine Überlegungen rechnerisch zu zeigen oder anzuwenden. Also tu mal so, als wärst du dein kleiner Bruder. (Ausrechnen mit enem korrekten Ergebnis könnte ich obige Flächeninhalte übrigens auch nicht )   ─   honda 30.01.2023 um 11:39

Kommentar schreiben