Hypothesengetestet

Aufrufe: 86     Aktiv: 13.04.2022 um 21:42

0
Hallo,

ich habe die Interessen des Kunden und des Herstellers dargestellt und habe Annahme bzw. Ablehnungsbereich dargestellt. Was passiert, wen das tatsächliche k in beiden Annahmebereichen liegt. Wem gebe ich Recht ? 

VG
gefragt

Schüler, Punkte: 51

 

Evtl. Im zweifel für den Hersteller also H0 beibehalten   ─   userf893d3 13.04.2022 um 19:47
Kommentar schreiben
1 Antwort
1
Die Nullhypothese kann nicht bewiesen werden. Insofern hat auch keine Partei Recht. Das einzige, was dieser Test liefert ist die Tatsache, dass die Nullhypothese weder vom Hersteller noch vom Kunden verworfen werden kann. Man muss beachten, dass sich die Nullhypothesen der beiden Parteien entsprechend unterscheiden. Aber nur, weil die Nullhypothese nicht verworfen werden kann, ist das kein Beweis dafür, dass diese auch tatsächlich gilt. Folglich liegt hier also kein Widerspruch vor.
Diese Antwort melden
geantwortet

Selbstständig, Punkte: 22.18K

 

Kommentar schreiben