%- Volumenberechnung Kugel in Kegel

Erste Frage Aufrufe: 70     Aktiv: 04.05.2022 um 10:32

0
Hallo,
ich habe ein Problem bei einer Matheaufgabe. Das Volumen der Kugel gesamt habe ich schon berechnet, nur komm` ich nun nicht mehr weiter. Mir fehlt der Ansatz. Die Kugel rutscht ja bis Öffnung 32mm hinunter. Meine Überlegung war dann über die Formel des Kugelabschitts das überstehende Volumen zu berechnen. Nur fehlt mir da ja die Höhe. Um die Höhe zu berechnen hatte ich gedacht könnte man es ja als Trapez sehen und mit den Seiten 32 und 40 rechnen, nur fehlt mir da ja die Schenkellänge.  Irgendwie finde ich keinen Ansatz wie ich nun weiter vorgehe. Würde mich freuen, wenn mir jemand aus der Sackgasse helfen könnte :)

Diese Frage melden
gefragt

Student, Punkte: 10

 

Bin selbst auf die Antwort gekommen. (Winkelfuktionen, Hilfsdreiecke)   ─   sarah12 03.05.2022 um 18:42

Mach deinen Kommentar bitte zu einer Antwort und akzeptiere sie, damit die Frage nicht als unbeantwortet stehenbleibt.

Noch schöner wäre es, wenn du auch noch weitere Hinweise zu deiner selbstgefundenen Lösung für die Nachwelt schreibst... :-)
  ─   mathe42 03.05.2022 um 19:35

Man kann eigene Fragen nicht beantworten.   ─   cauchy 03.05.2022 um 20:52

1
@cauchy: das wusste ich nicht. Bin noch relativ neu auf der Platform.

Habe nun eine "dummy"-Antwort gegeben, damit die Frage nicht mehr als unbeantwortet aufscheint.

Wäre dennoch schön, wenn @sarah12 dort ihre selbstgefundene Lösung als Kommentar dazuschreiben könnte
  ─   mathe42 04.05.2022 um 10:32
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Siehe Kommentare zur Frage...
Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 265

 

Kommentar schreiben