Normalverteilung, Dichtefunktion, Normal-Dichte Berechnen

Erste Frage Aufrufe: 205     Aktiv: 29.10.2023 um 14:49

0
Hallo ihr Lieben, 
Ich bin gerade dabei mit der Dichtefunktion zu rechnen. Mir ist klar, wie man Intervalle berechnet, aber mit der Formel sowie mit dem Taschenrechner kann man (?) anscheinend auch die Wahrscheinlichkeit an einem Punkt berechnen? Hier bin ich aber verwirrt, denn ich dachte bei der Normalverteilung kann man nicht die Wahrscheinlichkeit an einem Punkt berechnen, da diese zu klein wäre. Jetzt frage ich mich, was die Zahl zu bedeuten hat die da raus kommt. Ist es automatisch der Intervall von 19-19,999..??
Oder etwas anderes?

Eingegeben im Taschenrechner bei
1:Normal-Dichte

X:19
O(mü):1
Sigma:20
=0,2419

Ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen :) Liebe Grüße 
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
1
Die Dichtefunktion ist eine Funktion. Der Wert liefert dir dann die Dichte an dieser Stelle. Mit einer Wahrscheinlichkeit hat das natürlich nichts zu tun.

Die Wahrscheinlichkeit für einzelne Punkte ist nicht sehr klein, sondern 0.
Diese Antwort melden
geantwortet

Selbstständig, Punkte: 30.55K

 

Kommentar schreiben