Gleichungssysteme lösen

Aufrufe: 27     Aktiv: 08.02.2021 um 00:30

0
kann mir jemand bitte helfen
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 5

 

Kommentar schreiben

1 Antwort
0
Am besten \(y\) gleichsetzen und nach Null umstellen:
\(2x+4=x^2-2x+3               \qquad \qquad |-2x    \qquad   |-4\)
\(0=x^2-4x-1\)
Nun kannst du p-q-Formel oder Mitternachtsformel anwenden. Die Nullstellen die du hier ausrechnest, sind die \(x\)-Werte für deine Schnittpunkte. Setze deine Lösungen am Ende noch in eine der beiden Gleichungen ein, um jeweils das zugehörige \(y\) zu bestimmen.
Deine Lösungsmenge besteht dann also aus zwei Punkte.


Hoffe das hilft weiter.
Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 4.43K
 

Kommentar schreiben