Bestimmen von Funktionstermen

Erste Frage Aufrufe: 87     Aktiv: 27.03.2022 um 14:41

0
Hallo 👋😊
Irgendwie bekomme ich nicht raus was hier die Bedingungen sind und was der Funktionsterm 🤔
Wäre sehr dankbar wenn mir jemand vielleicht den Ansatz erklären könnte 😅🙏
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
2 Antworten
0
Verstehst Du die Def. der Funktion nicht? Die Bedingungen für die drei Terme stehen doch dahinter. Rechne mal ein paar f(x) aus, z.B. f(-5), f(0), f(5).
Mathe-Aufgaben versteht man oft über Beispiele.
Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 24.02K

 

Kommentar schreiben

0
Hello, 

Hier geht es um stetigkeit. 

Die Idee ist, dass wir zwei "Bruchstellen" vorliegen haben, bei denen der Funktionstyp wechselt. Das ist hier x=-1 und x=1, weil nach Definition dort die erste Funktion in die zweite übergeht und bei 1 die zweite in die Dritte. Die Idee ist nun, dass bei einem lückenlose Übergang die Funktionswert bei x=1 von deiner ersten Funktion mit Diener zweiten Funktion übereinstimmen muss. Das gleiche bei der zweiten und dritten Funktion für x=1.

Hilft das?
Diese Antwort melden
geantwortet

Student, Punkte: 285

 

Kommentar schreiben