1. ableiten mit brüchen

Aufrufe: 56     Aktiv: 15.04.2021 um 16:24

0
Ich habe folgende Funktion: -1/4x^4+1
und soll die ableiten. Ich weiß jedoch nicht, wie man bei Brüchen ableitet, also wo kommt die hoch 4 jetzt genau hin, damit dann da hoch 3 stehen kann?

LG Shizu
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 

Moin. Steht die \(+1\) noch unten mit im Nenner?   ─   1+2=3 14.04.2021 um 18:46

nein die steht alleine als zahl da
  ─   shizuka 14.04.2021 um 18:55

Kommentar schreiben

2 Antworten
0
Hi Shizuka,

die eins fällt dann weg, da eine konstante Zahl die Ableitung null hat. Für den Bruch kannst du die Potenzregel verwenden. In den folgenden Videos findest du Beispiele wie man so einen Bruch ableiten kann bzw. wie man auch Wurzelausdrücke mit der Potenzregel ableiten kann.

Viel Erfolg
Leibniz 1eague
Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 235
Vorgeschlagene Videos
 

Kommentar schreiben

0
f(x)=-1/4x^4+1


bei der Ableitung bei den Polynomfunktionen wird der Exponent mit der wert vor x multipliziert und in der Ableitung wird der exponent um 1 kleiner. Wenn bei einer Zahl kein x steht fällt diese weg.

Das heißt:

f´(x)=(-1/4*4)^3

wenn du es dann ausrechnest heist die Ableitung:
f´(x)=-1x^3
Diese Antwort melden
geantwortet

Schüler, Punkte: 54
 

Kommentar schreiben