Mathe-Uni LGS

Erste Frage Aufrufe: 83     Aktiv: 04.01.2023 um 18:07

0
Hallo Zusammen,

ich studiere zurzeit Mathe und Physik auf Lehramt. In der Schule hatte ich keine Probleme in Mathe und vor allem nicht im LGS lösen. Jetzt ist das Problem, dass ich wirklich nicht weiß wie das geht, vor allem bei b) habe ich alles versucht und bei a) habe ich keine Zeilenstufenform richtig bekommen, deswegen habe ich auch einfach Triviale Lösung Lösungmenge=({0,0,0}*a|a in IQ} geschrieben. Es wäre aber wirklich hilfreich mal eine musterlösung zu schauen, wie sowas überhaupt gelöst wird.
LG
Mo
Diese Frage melden
gefragt

Student, Punkte: 10

 

Es funktioniert wie sonst auch. Liefere deine Rechenwege.   ─   cauchy 04.01.2023 um 11:08
Kommentar schreiben
1 Antwort
1
Hallo für das rechnen brauchst du keinen Mathematiker,  sondern einen Computer, z.B.  https://matrixcalc.org/ (Hier sehen auch alle schritte). Wenn du dann Fragen zur Rechnung hast wir können helfen. Oder du zeigst deine Rechnung und wir suchen nach fehler.
Diese Antwort melden
geantwortet

Student, Punkte: 10.27K

 

Viel Dank!!! Wirklich, ich habe matrixcalc genutzt und die Schritte auch verstanden, wäre aber selber nie im leben drauf gekommen. Wenn Du willst, zeige ich Dir auch was ich aufgeschrieben habe   ─   hiimmomo 04.01.2023 um 17:04

Wenn du möchtest kannst du gerne zeigen, vielleicht ist ja nur irgendwo ein kleiner Fehler   ─   mathejean 04.01.2023 um 17:05

Ich kann keine Bilder einfügen vom Handy aus, glaube sind zu groß, glaube aber das sie richtig sind, da . Habe ja mehr oder weniger von der Seite abgeschrieben, habe nur ab und zu einzelne Rechnungen nebenbei aufgeschrieben
Ich wüsste auch nicht wie ich dir die sonst schicken könnte
  ─   hiimmomo 04.01.2023 um 17:37

Sonst setz dich vielleicht mit einem Kommilitonen an die Aufgabe dran, es ist nicht unwahrscheinlich das er besser rechnet als ich :D   ─   mathejean 04.01.2023 um 18:07

Kommentar schreiben