Verstehe die Frage nicht? Drimgen Hilfe

Aufrufe: 33     Aktiv: 14.10.2021 um 00:37

0

Jan und Tom nehmen an einem Beschleungungsrennen teil. Sie starten gleichzeitig zur Zeit t=0. Die Geschwindigkeiten ihrer Fahrzeuge in den ersten Sekunden können durch die beiden Furiktionen vJ, und vT, beschrieben werden.

vJ(t)... Geschw. von Jans Fahrz. zum ZP t in m/s

vT(t)...Geschw. von Toms Fahrz. zum ZP t in m/s

---------------
vJ(t)=0.6*t2*e-0.09*t

-------------------

Ich muss jetzt die Beschleunigung von Jans Fahrzeg zur Zeit t=10 ermitteln

Zur Zeit t1 befindet sich Toms Fahrzeug vor Jans Fahrzeug. Die Entfernung der beiden Fahrzeuge zur Zeit t1 beträgt d Meter.

Ich muss jetzt auch mithilfe von vJ und vT eine Formel zur Berechnung von d aufstellen. (d=...)

-----------

Ich verstehe das nicht, könnte mir jemand bitte helfen dieses BSP zu berechnen? aber bitte auch wieso und warum, da ich es wirklich verstehen will. Danke im Voraus.

 

Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Wenn $v(t)$ die Geschwindigkeit zum ZP $t$ ist, ist $a(t)=v'(t)$ die Beschleunigung zum ZP t.
Das klärt Frage 1.
Die zum ZP $t$ zurückgelegte Strecke (bei Geschwindigkeit $v$) ist $s(t)=\int\limits_0^t v(u)\, du$. Laut Aufgabenstellung ist $d=s_T(t_1)-s_J(t_1)$. Dann einsetzen. Da wir $v_T$ nicht kennen, muss das Integral halt stehenbleiben. Oder hast Du diese Angabe vergessen zu erwähnen?
Dann probier mal und bei Problemen melde Dich mit konkreten Fragen wieder.
Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 17.3K

 

Kommentar schreiben