Rentenaufgabe komme leider nicht weiter

Aufrufe: 33     Aktiv: 13.11.2021 um 15:04

0
Hallo zusammen


Vielen Dank!
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 17

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Hallo may,

du hast da schon ganz viel richtig erkannt! Aber eines hast du nicht beachtet, nämlich, dass zwar nach dem Kontostand nach n = 6 Jahren gefagt, aber nur nur n = 5 Jahre eingezahlt wird. Schau dir das nochmal vor diesem Hintergrund an.

Gruß, Ruben
Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 900

 

Dann muss ich für 6 Jahre berechnen also statt n =5 -> n=6?   ─   may 13.11.2021 um 14:53

Nein, denn es ist ja nach dem Betrag nach Ablauf von 6 Jahren gefragt. Ein Tipp: Mach dir bei beiden in einem ersten Schritt klar, wie groß der Betrag nach n = 5 Jahren wäre. Da kannst du dann deine beiden Formeln benutzen. Und dann berücksichtige das 6. Jahr separat!   ─   mathematinski 13.11.2021 um 15:04

Kommentar schreiben