Ich brauche dringend Unterstützung.

Erste Frage Aufrufe: 45     Aktiv: 23.04.2021 um 23:01

0
Hallo, ich komme in einer Matheaufgabe nicht weiter. Wäre sehr nett, wenn mir jemand helfen könnte!


 
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 12

 

Kommentar schreiben

1 Antwort
1
Moin,
bei der ersten Aufgabe kannst du die Parabeln einfach in Scheitelpunktform angeben, und per einsetzten eines Punktes den Streckungsfaktor erhalten (Kontrollergebnisse: \(f_1(x)=\frac{-7}{338} \cdot (x-4)^2+6, f_2(x)=\frac{-3}{18} \cdot (x-20)^2+4\)), die Geraden zu bestimmen sollte kein Problem darstellen.
Die Masse erhältst du über \(m=\rho \cdot V\), du musst also nur das Volumen des Rotationskörpers berechnen, die Formel dazui lautet: \(V=\pi \cdot \int_a^b f(x)^2 dx \)(Kontrollergebnis: m=1,275kg).
Bei der dritten Aufgabe teilst du das eben berechnete Volumen durch das Volumen des Holzquaders um das Verhältnis, also den Anteil zu erhalten (Kontrollergebnis: Anteil=52%)
bei weiteren Fragen melde dich gerne
Fix
Diese Antwort melden
geantwortet

Schüler, Punkte: 475
 

Kommentar schreiben