(4x^10)^3=mx^n != 4x^30???

Erste Frage Aufrufe: 364     Aktiv: 07.10.2022 um 22:27

0
Ich kenne die Regel, dass (a^j)^k = a^(k*j). Wenn man diese Regel auf (4x^10)^3 anwendet müsste doch 4x^30 rauskommen und nicht 64x^30 (meinte die Lösung eines Mathetrainers)
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Du solltest auch noch die Regel $(a\cdot b)^c=a^c\cdot b^c$ berücksichtigen.
Beachte, Potenzieren bedeutet Multiplizieren mit sich selbst (so und so oft eben).
Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 39.36K

 

Potenz kommt ja noch vor Punkt vor Strich 😬 Vielen Dank!   ─   user116cf7 07.10.2022 um 20:24

Leider scheint diese Antwort Unstimmigkeiten zu enthalten und muss korrigiert werden. Mikn wurde bereits informiert.